Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Hennis Blog-Adventkalender 2021 – Was wäre, wenn …? Tag 9

Neun Tage lang haben wir schon wieder die Türchen in Hennis Blog-Adventkalender geöffnet und eine wunderbare verlässliche Vorfreude (Michaela hat es gestern so treffend formuliert!) erst aufs Papier und dann in die Online-Welt auf dem jeweiligen Blog produziert.

Es gibt noch freie Türchen: 11, 16, 17 und 23. Wer gerne noch ein weiteres Türchen öffnen möchte, ist herzlich eingeladen, sich einzutragen und das zu tun. Hier findet ihr die Liste, wo ihr euch eintragen könnt.
Was bisher geschah, findet ihr hier als Pdf-Datei zum Nachlesen.

„Jetzt ist hier aber mal gut mit Überlegen und Nicht-Entscheiden-können. Der türkische Kaffee ist der Hammer, wunderbar!“, sagte Henni, die auf dem Sofa saß und fleißig an den Vanille-Kipferln naschte.

„Was mischt du dich ungefragt in die Geschichte ein?“, schimpfte ich halbherzig, war ich doch über die Unterbrechung mehr als dankbar.

„Na, wir sind schließlich heute dran und machen mal eine Pause mit Thommie und Maggie und was auch immer in dieser Nacht passiert ist! Also, gehen wir eine Runde um den Blog und schauen, welcher Entscheidung wir dann begegnen?“ Henni hüpfte vom Sofa und krümmelte den ganzen Boden vor dem Sofa voll. „Hast du noch diesen coolen Staubsauger mit Licht vorne?“

Ich nickte und zeigte auf die Abstellkammer, aus der Henni gefühlte Sekunden später lachend herausgesaugt kam.

„Jeder Krümmel eine nicht getroffene Entscheidung. Erledigt!“, rief sie.

Wir gingen zu Tür, da vibrierte mein Handy.

Morgen geht es wieder hier mit Sabine weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.