Neueste Artikel

Henni und Valentin

„Haben Sie Valentin gesehen?“, fragte Henni in den kleinen Blumenladen hinein. Die Tür stand kurz vor Ladenschluss am Freitag noch ein kleines Stück auf. Die Blumen waren schon fast vollständig weg- und vermutlich ins Kühlhaus geräumt.

„Wen meinen Sie?“, fragte eine Stimme von hinten. Eine junge Frau mit hellblonden Haaren und einer neonblauen Strähne wischte sich die Finger an ihrer grünen Schürze ab und kam nach vorne in den Laden. „Wir schließen gleich!“, sagte sie noch.
Weiterlesen

Henni auf der Insel

„Wir sehen gut aus mit ihnen, oder?“, stellte Henni fest und sah an sich hinunter. Ihre Füße steckten in knallroten Gummistiefeln mit weißen Punkten. Die Flut schwappte mit den kleinen Wellen, die an Land gespült wurden, jedes Mal über die weißen Punkte in rot hinweg und sie versank immer ein bisschen mehr im nassen Sand.

Sie trug ihren knallgelben Ostfriesennerz, hatte die Kapuze auf und schaute wieder nach vorne in den Nebel.
Weiterlesen

Liebes Jahr 2019.

Du hast mir in deinen 12 Monaten sehr viel meiner Energie für wunderschöne, interessante und inspirierende Dinge geraubt. Für meinen Master im Biografischen und Kreativen Schreiben, für gemeinsames Schreiben in Iserlohn, Winterberg und Frankfurt, meine NaNoWriMo-Novembergeschichte, meine neue Fortbildung zur Lese- und Literaturpädagogin und den Blogadventkalender. All das gehört zu 2019 wie ebenso anstrengende, kräftezehrende und absolut notwendige Wahrheiten über mich.

Geschichten, geschrieben, gehört, gesehen und gelesen, sind die, die mich halten, inspirieren und immer wieder tragen.
Weiterlesen

Grünraums Blogadventkalender 2019 – Stairway to heaven – Türchen 24

Foto: Anne Winckler

Alle Jahre wieder sind wir auch in diesem Jahr gemeinsam, Türchen für Türchen und Satz für Satz dem Ende der Blogadventkalender-Geschichte und dem letzten Türchen schreibend nähergerückt.

Was hat unsere Henni nicht alles erlebt in den letzten dreiundzwanzig Tagen, wem ist sie nicht alles begegnet in dieser Welt, der Anders- oder gar Traumwelt, wer will das schon mit Sicherheit sagen können?!  Und welche überraschenden Wendungen warteten tagtäglich auf die nächste Schreiberin/den nächsten Schreiber …

Ich danke euch allen fürs Mitmachen und Mitschreiben! Ohne euch würde es diesen Blogadventkalender in dieser besonderen Form nicht geben. Dieser Blogadventkalender bedeutet mir sehr viel und ist für mich aus der Advent- und Vorweihnachtszeit nicht mehr wegzudenken.
D A N K E!

Was bisher geschah, verrät dir die Geschichte aller bisher geöffneten Türchen von 1-23.

Heute öffne ich das letzte Türchen, das nach dieser neuerlichen Wendung mit anscheinend klarer Richtung noch einmal ein wenig Phantasie mit etwas Magie eingefordert hat.

Weiterlesen

Grünraums Blogadventkalender 2019 – Stairway to Heaven – Türchen 21

Seit 20 Tagen verfolgen wir jetzt schon Henni auf der leuchtenden Leiter, von der sie gestern gefallen und mit den Orangen wieder auf dem Boden gelandet ist.

Was bisher geschah, verrät dir die Geschichte aller bisher geöffneten Türchen von 1-20.

Heute wird mein lieber Blog-Gast Jürgen, der das zweite Jahr mitschreibt, das heutige Türchen öffnen und die Frage klären, welcher Tag denn heute in der Geschichte ist …

Weiterlesen

Grünraums Blogadventkalender 2019 – Stairway to Heaven – Türchen 20

Seit dem 01. Dezember verfolgen wir jetzt schon Henni auf der leuchtenden Leiter und fragen uns jeden Tag aufs Neue, wie es wohl weitergeht und vielleicht auch, wo denn die Orangen geblieben sind.

Was bisher geschah, verrät dir die Geschichte aller bisher geöffneten Türchen von 1-19.

Heute wird mein Blog-Gast Liena Berin ein zweites Mal das heutige Türchen öffnen und vielleicht die Frage klären, wer der Mann ist, in dessen Arme Henni gefallen ist. Echt der Weihnachtsmann?

Weiterlesen

Grünraums Blogadventkalender 2019 – Stairway to heaven – Türchen 12

Am heutigen Tag ist Liena Berin zum zweiten Mal mein gern gelesener BlogGast und öffnet heute für uns das 12. Türchen:

Aber ja doch, ja, es fiel ihr wieder ein. Die Rührseligkeit wird vom Weihnachtsfest verursacht. Sie kam daher, dass nicht mehr all ihre Lieben mitfeiern konnten. Sie vermisste sie so sehr, dass ihr die Tränen nun ungehemmt über das Gesicht liefen. Das Eichhörnchen war im Baum verschwunden.

Weiterlesen

Grünraums Blogadventkalender 2019 – Stairway to heaven – Türchen 11

Foto: Anne Winckler

Heute begrüße ich Anneliese vom Iserlohner Autorenkreis Waldstadtstifte bei mir als BlogGast, die das 11. Türchen für uns öffnet.

Was bisher mit Henni, der Pusteblume, der Zeit und und was sonst noch so auf der Leiter geschah, könnt ihr hier komplett nachlesen.

Hier geht es zum 11. Türchen:

Als sie die Augen wieder öffnete, wirbelten die puscheligen Schirmchen wie Schneegestöber um sie herum. In ihrem Kopf wirbelten die Gedanken.

Weiterlesen

Grünraums Blogadventkalender 2019 – Stairway to heaven – Türchen 8

Foto: Anne Winckler

In den letzten sieben Tagen hat sich täglich ein Türchen für den diesjährigen Blog-Adventkalender geöffnet. Danke an alle, die sich bisher die Zeit genommen und wieder mitgeschrieben und natürlich auch täglich mitglesen haben. Dieser Adventkalender ist seit mehr als zehn Jahren mein Lieblingsritual in der Adventzeit.

Was bisher mit Henni vor und auf der Leiter geschah, könnt ihr hier komplett nachlesen.

Türchen 8

Henni erschrak so sehr, dass sie die Tüte mit den Orangen fallen ließ.
„Autsch, verflucht nochmal, mit was werfen Sie denn nach mir?“, schimpfte die Stimme nach oben. Weiterlesen